Rikkis gelegentliche Kleckse


#1

Hollerö, liebe Mitsquids!
Auch ich zeichne ab und an mal. Eigentlich sogar richtig gerne, jedoch bin ich oft dafür zu faul…:pig:
ABER(!) wenn ich etwas zeichne, was in die bunte Welt von Splatoon gehört, dann poste ich es hier!


#2

Und hier ist auch schon mein erster Klecks!

Okto-Popstar

Dies ist ein Popstar aus dem Reich der Oktarianer. Er heißt Siegfried und hat eine Band mit dem Namen “Takoyaki in the Corner”, welche eine Mischung aus Synthpop und Alternative Rock. Jedoch ist seine Band noch nicht sehr bekannt, was sich vielleicht bald ändern wird?


#3

Siegfried sieht sehr “fresh” aus! Welche Position hat er denn in seiner Band? Frontokto/ Sänger oder spielt er auch ein Instrument?


#4

Er ist der Leadsänger und hat auch eine Gitarre^^
Die anderen Mitglieder seiner Band sind:

  • ein Oktobomber am Schlagzeug
  • ein Twintacle-Octotrooper am Keyboard (Synthesizer)
  • zwei Okto-Surfer als Backgroundtänzer
    Mal sehen, ob und wann ich die zeichne xD

#5

Solltest du mal dazu kommen: das wird bestimmt toll :slight_smile:
Das Schlagzeugspiel hat doch bei dieser Band sicherlich ordentlich Wumms, oder? ^^


#6

Aber ja doch^^
Muss mir das Ganze aber noch genau ausdenken. Wird, denke ich mal, am Ende doch etwas anders ausfallen.


#7

Ich habe noch nie erlebt, dass bei künstlerischen Dingen genau das am Ende herauskam, was am Anfang angepeilt war. ^^


#8

hört sich sehr interessant an, ich bin gespannt :slight_smile: Das erste Bandmitglied sieht auf jeden Fall schon mal super fresh aus


#9

Was mir jetzt eingefallen ist: kann er eigentlich mehr als einen Akkord auf der Gitarre spielen? Und wenn ja, wie schafft er das mit einem Kopftententakel als Hand? X’D


#10

Ähm, jaaaa… (hihi :sweat_smile: )
Ich habe null Ahnung von Musik und hab da ehrlich gesagt nicht genau drüber nachgedacht xD


#11

Na dann nutzt er auf irgendeine mysteriöse Art und Weise seine Tinte als Spielhilfe oder er hat ein typisches Oktarianergerät dafür. Wobei, Füße hat er ja auch, er muss ja nicht stehen. X’D


#12

Da sage ich nur - Vocoder!
Die Stimme klingt so, wie auf der Gitarre gerade gegriffen wird.
Oktarianer machen es möglich!

Ist das “Band-Projekt” noch aktuell?