Platscher und Tintenwerfer (Splatoon WiiU)


#1
  1. Platscher
  2. Dual-Platscher
  3. L3-Tintenwerfer
  4. S3-Tintenwerfer

Anmerkung: Der Dual-Platscher in Splatoon (WiiU) ist nicht in der Lage, Ausweichrollen zu ermöglichen. Dies wurde erst in Splatoon 2 hinzugefügt.


  1. Platscher

Platscher + Platscher SE

  • Platscher: Tintenwall + Tintferno. Geringer Spezialabzug.
  • Platscher SE: Instabombe + Tintentitan. Geringer Spezialabzug.

Engl. Namen: Jet Squelcher + Custom Jet Squelcher.
Jap. Namen: jetto suīpā + jetto suīpā kasutamu.

Reichweite: 80/100
Feuerkraft: 32/100
Feuerrate: 40/100

Benötigte Level zur Freischaltung: Level 8 und Level 15.

"Das Augenmerk liegt im Gegensatz zum Klecks-Konzentrator auf der Reichweite. Höchste Schussweite dieser Waffenklasse. "

Der Platscher ist, mit dem Platscher SE, der Kleckser mit der höchsten Reichweite und kann schon fast mit den Konzentratoren mithalten. Schaden und Feuerrate der Waffe sind jedoch nur unterdurchschnittlich.

Quellen

http://splatoonwiki.org/wiki/Jet_Squelcher
http://splatoonwiki.org/wiki/Custom_Jet_Squelcher
http://de.splatoon.wikia.com/wiki/Platscher
http://de.splatoon.wikia.com/wiki/Platscher_SE


  1. Dual-Platscher

Dual-Platscher + Dual-Platscher SE

  • Dual-Platscher: Klecksbombe + Echolokator. Geringer Spezialabzug.
  • Dual-Platscher SE: Sprungboje + Heulboje. Geringer Spezialabzug.

Engl. Namen: Dual Squelcher + Custom Dual Squelcher.
Jap. Namen: duaru suīpā + duaru suīpā kasutamu.

Reichweite: 68/100
Feuerkraft: 27/100
Feuerrate: 55/100

Benötigte Level zur Freischaltung: Level 16 und Level 18.

"Ein Zwillingsplatscher mit wesentlich höherer Feuerrate. Einzelschüsse sind eher schwach, beträchtliche Reichweite und Schussrate machen das aber wett. "

Quellen

http://splatoonwiki.org/wiki/Dual_Squelcher
http://splatoonwiki.org/wiki/Custom_Dual_Squelcher
http://de.splatoon.wikia.com/wiki/Dual-Platscher
http://de.splatoon.wikia.com/wiki/Dual-Platscher_SE


  1. L3-Tintenwerfer

L3 Tintenwerfer + L3 Tintenwerfer D

  • L3 Tintenwerfer: Sepitoxbombe + Heulboje. Geringer Spezialabzug.
  • L3 Tintenwerfer D: Instasbombe + Tintentitan. Mittlerer Spezialabzug.

Engl. Namen: L-3 Nozzlenose + L-3 Nozzlenose D.
Jap. Namen: L3 rīrugan + L3 Rīru Gan D.

Reichweite: 60/100
Feuerkraft: 40/100
Feuerrate: 65/100

Benötigte Level zur Freischaltung: Level 9 und Level 13.

“Eine Halbautomatik, die 3 Schüsse pro Druck auf den Abzug feuert. Ein dauerhafter Kugelhagel erfordert perfektes Timing. Präzision und Reichweite sind jedoch bestechend.”

Quellen

http://splatoonwiki.org/wiki/L-3_Nozzlenose
http://splatoonwiki.org/wiki/L-3_Nozzlenose_D
http://de.splatoon.wikia.com/wiki/L3_Tintenwerfer
http://de.splatoon.wikia.com/wiki/L3_Tintenwerfer_D


  1. S3-Tintenwerfer

S3 Tintenwerfer + D + Kirsch

  • S3 Tintenwerfer: Haftbombe + Echolokator. Geringer Spezialabzug.
  • S3 Tintenwerfer D: Detektor + Tintzooka. Geringer Spezialabzug.
  • S3 Tintenwerfer Kirsch: Tintenwall + Kugelschild. Geringer Spezialabzug.

Engl. Namen: H-3 Nozzlenose + H-3 Nozzlenose D + Cherry H-3 Nozzlenose.
Jap. Namen: H3 rīrugan + H3 rīrugan D + ?.

Reichweite: 68/100
Feuerkraft: 60/100
Feuerrate: 30/100

Benötigte Level zur Freischaltung: Level 10, Level 14 und Level 20.

"Ein Tintwerfer mit dem Extra an Leistung. Die hohe Angriffskraft kann Gegner in einem Rutsch erledigen und gleicht so die geringe Feuergeschwindigkeit aus. "

Quellen

http://splatoonwiki.org/wiki/H-3_Nozzlenose
http://splatoonwiki.org/wiki/H-3_Nozzlenose_D
https://splatoonwiki.org/wiki/Cherry_H-3_Nozzlenose
http://de.splatoon.wikia.com/wiki/S3_Tintenwerfer
http://de.splatoon.wikia.com/wiki/S3_Tintenwerfer_D
http://de.splatoon.wikia.com/wiki/S3_Tintenwerfer_Kirsch