Klecksroller, Medusa-Klecksroller, Helden-Roller Replik & Kensa Klecksroller


#1

Engl. Namen: Splat Roller / Krak-On Splat Roller / Hero Roller Replica / Kensa Splat Roller
Jap. Namen: Supurarōrā / supura rōrā korabo / hīrō rōrā repurika / Supura rōrā becchū

Der beliebte Klecksroller steht für die Waffenklasse „Roller“, die sich besonders zum Nahkampf und zur Gebietsmarkierung eignet. Ihr könnt sie entweder antippen, um Tinte zu verspritzen, oder einfach während des Laufens den Boden einfärben. Vervollständigt wird diese Kombination durch die Curling-Bombe als Sekundärwaffe und den Tintenschock als Spezialwaffe. Mit dem Klecksroller könnt ihr eine vertikale Wischbewegung ausführen, bei der die Tinte weiter fliegt als bei einer normalen Wischbewegung. Ihr schaltet ihn mit Level 3 frei.

Der Helden-Roller Replik ist mit dem selben Set ausgestattet wie der Klecksroller. Ihr schaltet ihn im Storymodus frei.

Der Medusa-Klecksroller ist mit Sprungboje und Sepisphäre ausgestattet. Ihr schaltet ihn mit Level 12 frei.

Mit dem Kensa Klecksroller kommt die Klecksbombe und der Blubberwerfer.


Diskussionsanregungen:

  • Wie kommt ihr mit der Waffe zurecht? Was für Taktiken nutzt ihr?
  • Auf welchen Maps findet ihr sie gut/schlecht zu benutzen?
  • Welche Kleidungsfähigkeiten harmonieren gut mit dieser Waffe?


Quellen

splatoonus.tumblr.com

https://www.nintendo.ch/de/News/2017/Juli/Neues-aus-dem-Tintenfischlabor-die-Waffen-in-Splatoon-2-Teil-2-1241314.html?utm_medium=social&utm_source=facebook&utm_campaign=Splatoon2|WeaponsNews2|w27
https://splatoonwiki.org/wiki/Kensa_Splat_Roller


#2

Nach sehr langer Zeit Klecksroller-Main finde ich es am effektivsten auf volle Schwimmgeschwindigkeit zu setzen. Am gängigsten ist ja Ninja, aber da ich jemand bin, der vergleichsweise oft aus der Tinte springt, ist es wesentlich praktischer wieder so schnell wie möglich abhauen zu können. Ansonsten kann ich Sekundärverbrauch/Regeneration und schnelle Rückkehr ebenfalls nur empfehlen, da die Curling Bomben so ziemlich die wichtigste Fortbewegungsmethode sind und man als Nahkämpfer sehr oft gesplattet wird.

Die Medusa-Variante spiele ich eigentlich nie. Ohne Curling-Bombe finde ich die Waffe nicht annähernd so effektiv. Ich hab sie öfter mal in Herrschaft probiert, was auch ziemlich gut geklappt hat, aber da gibts doch wesentlich bessere Alternativen.

Eigentlich habe ich gelernt auf so ziemlich jeder Map gut mit Rollern zurecht zu kommen, aber im Skatepark ist es immer noch die pure Hölle.
Nachdem ich anfing auch andere Waffen zu spielen, benutze ich den Roller praktisch nur noch für Goldfisch und je nach Map auch Herrschaft (am liebsten auf der Rockbühne).


Die Wahl der Waffe